Das Magazin für Tabubrüche innerhalb der 30-km/h-Zone

Schubladendenken

Streubomben wurden international geächtet, weil sie eine Bedrohung für die Zivilbevölkerung darstellen. Auch Jahrzehnte nach ihrem Abwurf töten und verstümmeln Blindgänger zahllose Menschen. Obwohl das saudi-arabische Militär diese umstrittene Munition im Kampf gegen die Huthi-Rebellen im Jemen einsetzt, kann sich die Bundesregierung nicht zu einer offiziellen Stellungnahme durchringen. Wahrscheinlich liegen schon wieder unterschriftsreife Verträge über den Verkauf von schwerem Räumgerät in ministerialen Schubläden bereit.

Sie sind der 345658849. Besucher seit ich das letzte Mal ihre Mutter gevögelt habe.   

Impressum


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum