Das Magazin für Tabubrüche innerhalb der 30-km/h-Zone

Gold und Silber lob' ich mir!

Die Bundesregierung scheint jetzt doch zu überlegen, Griechenland aus der Eurozone herauszuwerfen, und kalkuliert dabei sogar einen möglichen griechischen Bankencrash ein. Bundeskanzlerin Merkel wörtlich: „Die Griechen hatten schließlich genügend Zeit, ihr Geld von ihren Sparkonten abzuräumen und in Gold und in Immobilien zu investieren, so wie ich es schon seit langem tue. So dumm kann man doch gar nicht sein, mich beim Wort zu nehmen.“

Sie sind der 637467991. Besucher seit dem Zusammenbruch des Römischen Reiches.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz