Das Magazin für Menschen, die sich neu erfinden wollen

Der Landeswahlleiter bittet um Ihre Mithilfe

Am Sonntag, dem 09. Mai 2010 gingen der CDU plötzlich und unerwartet eine Million Wähler verloren. Die Wähler wurden zuletzt gegen 17.00 Uhr am Autobahnkreuz Kamen gesichtet, wo sie links abbogen. Sie machten einen teilweise apathischen, teilweise aggressiven, jedoch durchgängig verwirrten und orientierungslosen Eindruck. Der Landeswahlleiter rät zur Vorsicht: einige der verlorengegangenen Wähler verstecken eine geladene Faust in der Tasche. Hinweise zum Verbleib der Wähler nimmt jede Wahlforschungsgruppe gerne an.

Sie sind der 618964542. Besucher seit Ihrer letzten Geschlechtskrankheit.   

Impressum


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum