Das Magazin für gezielt desinteressierte Desinformation

Wer spielt, der sündigt nicht!

Das Spiel Ihres Lebens

Bevor Sie jetzt gleich das Spiel Ihres Lebens spielen werden, möchte ich Sie vorher noch kurz auf die Spielregeln aufmerksam machen:

Es handelt sich um ein simples Würfelspiel, das weder Ihren Intellekt, noch Ihre Körperkräfte allzu sehr strapazieren wird (Ihr Computer denkt und würfelt nämlich für Sie - Sie müssen nur mit der Maus auf das unübersehbare grüne Feld mit der Aufschrift "Würfeln" klicken, das sich rechts unten im Spielplan befindet). Sie beginnen in der rechten oberen Ecke und sind am Ziel, wenn Sie das gelbe Feld in der Mitte erreichen. Dieses Feld symbolisiert Ihren Altersruhesitz. Es wäre schön, wenn Sie möglichst viel Geld bis dahin angespart hätten, denn dann lebt es sich im Alter mopsiger.

Sie beginnen mit 5000 EUR Guthaben (Ihr Guthaben wird Ihnen in der rechten oberen Ecke angezeigt) und Sie können dieses Geld vermehren oder verlieren, wenn Sie auf ein hellgrünes Schicksalfeld gelangen. Darüber wird Sie Ihr Computer dann in Kenntnis setzen. Falls Sie alles Geld verlieren sollten, müssen Sie - wie im richtigen Leben - wieder von vorne beginnen.

Die dunkelgrünen Felder sind sogenannte "Ratgeberfelder". Wir geben Ihnen einen guten Rat, den Sie natürlich nicht befolgen müssen - schließlich ist das Ihr Leben. Aber wir kontrollieren das nach! Tun Sie besser, was man Ihnen rät!

Wenn Sie auf einem beigen Feld zum Stehen kommen sollten, passiert gar nichts (wie so oft im Leben). Sie können dann ganz normal weiterwürfeln.

Wundern Sie sich übrigens nicht, falls sich manche Meldungen wiederholen - schließlich ist das ganze Leben eine einzige Wiederholung!

Und nun viel Spaß (falls man das Spaß nennen kann) beim Spiel Ihres Lebens!

Ach ja, und noch was: Sie müssen zuerst Ihr JavaScript in den Browseroptionen aktivieren und die Seite dann aktualisieren. Wir können verstehen, daß Sie sich wegen JavaScript sorgen, aber ohne geht es halt nun mal nicht ... na, los, geben Sie Ihrem Herzen einen Ruck!

Sie sind der 917555782. Besucher seit ich herausgefunden habe, wie man diesen Zähler manipuliert.   

Impressum


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum