Das Magazin für gesellschaftsrelevante Liebestechniken

Ausgekocht

Anlässlich seines Abschieds als Berliner Finanzsenator plauderte Thilo Sarrazin aus dem Näh- und Owehkästchen. So soll er nach seinen zahlreichen zynischen Hartz-IV-Malmots nicht weniger als fünf Angebote bekommen haben, ein Kochbuch für Hartz-IV-Empfänger herauszugeben. Geplante Titel: "2010 leckere Wassersuppenrezepte", "Unter jeder Parkbank klebt ein sättigendes Kaugummi", "Hartz-IV-Käse: Mikrobiotische Mülltrennkost", "Hund, Katze, Maus – Hundert Rezepte, die Ihr Nachbarskind garantiert zum Weinen bringen werden" und "Weight-Watchers für Fortgeschrittene (in Zusammenarbeit mit Ihrem Jobcenter)" .

Sie sind der 236514419. Besucher seit ich herausgefunden habe, wie man diesen Zähler manipuliert.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz