Das Magazin für außerordentliche Verfahrenspraktiken

Schirmherrschaft

Dass nicht alle Zulieferbetriebe der Automobilindustrie zwangsläufig in die Krise rutschen müssen, beweist eine sächsische Schirmfabrik, die sich auf die Herstellung von Rettungsschirmen für die Deutsche Industrie spezialisiert hat. Wurden die Rettungsschirme bislang nur in den Farbtönen mauve, umbra und türkis hergestellt, plant man wegen der großen Nachfrage nun sogar Motiv-Schirme auf den Markt zu bringen. Besonders begehrt sind das Modell "Angie" mit dem Aufdruck "Danke für jeden neuen Morgen" und der Taschenrettungsschirm "Pinocchio" mit dem ausfahrbaren Teleskopschirmstiel.

Sie sind der 653232280. Besucher seit Schopenhauer.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz