Das Magazin für alle, die nicht gleich weitersurfen

Kleine Fische, große Haie

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M. hat einen Millionenbetrug mit 29 Tonnen gefälschter Münzen aufgedeckt. Chinesen sollen in Deutschland verschrottete 1- und 2-Euro-Münzen in ihrer Heimat wieder auf Vordermann und dann bei der Bundesbank umgetauscht haben. Das ist allerdings nichts im Vergleich zu dem Billiardenbetrug einer gesamteuropäischen Wirtschaftsmafiabande, die den Euro 1999 überhaupt erst eingeführt hatte.

Sie sind der 723939497. Besucher seit dem Zusammenbruch des Römischen Reiches.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz