Das Magazin für Ziellose und solche, die es werden wollen

Fragmente einer Sprache der Liebe

Hier erstmalig in deutscher Übersetzung aus dem Gauckschen:



GAUCK

DEUTSCH

„Wie soll es nun aussehen, dieses Land, zu dem unsere Kinder und Enkel ‚Unser Land’ sagen sollen?“Man könnte das Hermannsdenkmal in ein Gauckdenkmal umbauen.
„Vereinzeln wir immer weiter?“Es kann nur einen geben.
„Jeder Tag, jede Begegnung mit den Medien bringt neue Ängste und Sorgen hervor.“Hoffentlich hat mich die Maskenbildnerin heute gut hinbekommen.
„Stattdessen will ich meine Erinnerung als Kraft nutzen, mich und uns zu lehren und zu motivieren.“Alle – Gauck eingeschlossen – tanzen nach meiner Pfeife ...
„Ich empfinde mein Land vor allem als das Land eines Demokratiewunders.“Ich wundere mich immer wieder, wer in einer Demokratie vor mir so alles Präsi werden konnte ...
„Damals war meine Generation konfrontiert mit dem tiefschwarzen Loch der deutschen Geschichte ...“Heute ist das tiefschwarze Loch mit mir konfrontiert ...
„Wir wurden das Volk und wir wurden ein Volk.“Und einer wuchs über das eine Volk hinaus und wurde Gauck.
„Das ist kein Paradigmenwechsel in der Erinnerungskultur - das ist eine Paradigmenergänzung, die uns ermutigt.“So wie die Weltgeschichte eine kleine, ergänzende Fußnote in meiner Biographie sein darf.
„Wir dürfen nicht dulden, dass Menschen den Eindruck haben, Leistung lohne sich für sie nicht mehr, und der Aufstieg sei ihnen selbst dann verwehrt, wenn sie sich nach Kräften bemühen.“Köstlich, das Gesicht von der Merkel ...
„Freiheit als Bedingung von Gerechtigkeit – und Gerechtigkeit als Bedingung dafür, Freiheit und Selbstverwirklichung erlebbar zu machen.“Danke, für diesen guten Morgen, danke, für jeden neuen Tag, danke, daß ich all’ meine Freiheit Gauck verdanken darf!
„Der Weg dazu ist nicht der einer paternalistischen Fürsorgepolitik, sondern ein Sozialstaat, der vorsorgt und ermächtigt.“Sozialstaat ist doch ohnehin nur was für Weicheier.
„In unserem Land sollen auch alle zuhause sein können, die hier leben.“Immer noch besser, als wenn hier alle leben dürften, die hier zuhause sind.
„Herr Bundespräsident Wulff, dieses – Ihr – Anliegen [für eine einladende, offene Gesellschaft] wird auch mir in meiner Amtszeit am Herzen liegen.“„Herr Wulff, wenn Sie mir bitte mal die Telefonnummer von Herrn Maschmeyer zusimsen könnten ... Ich würde mich gerne mal zu einer offenen Teegesellschaft bei ihm auf Mallorca einladen.“
„Europa war für meine Generation Verheißung.“Lauter Bananenrepubliken ...
„[Bei der repräsentativen Demokratie] handelt [es] sich um ein lernfähiges System.“Jetzt ham’se mich ja doch noch zum Bundesgauck gewählt ...
„Ihr [rechtsextremen Verächter] werdet Vergangenheit sein und unsere Demokratie wird leben.“Während ihr kleinen Würstchen euch vergeblich abrackert, werde ich knapp 200.000 Öcken im Jahr dafür bekommen, dass ich mir von meinen Bürotussis genüsslich die Eier kraulen lasse ...
„Die Völker ziehen in die Richtung der Freiheit. Ihr werdet ihren Zug vielleicht behindern, aber endgültig aufhalten könnt ihr ihn nicht.“Freie Völker sind für Castor-Transporte.
„Mir macht allerdings auch die Distanz vieler Bürgerinnen und Bürger zu den demokratischen Institutionen Angst.“Ich will mehr Fanpost!
„Redet offen und klar, dann kann verloren gegangenes Vertrauen zurückgewonnen werden.“Ich hab’s zum Glück nicht nötig, darum kann ich hier ordentlich rumschwafeln!
„Nach einem Wort Gandhis kann nur ein Mensch mit Selbstvertrauen Fortschritte machen und Erfolge haben.“Aber was ist schon ein Wort Gandhis gegen ein Wort Gaucks?
„Aber dass es möglich ist, nicht den Ängsten zu folgen, sondern den Mut zu wählen, das haben wir gezeigt.“Hätten’se man gleich den Mut gehabt, mich zu wählen. Das wusste doch jeder, dass der Wulff ein Schisser ist!
„Gott und den Menschen sei Dank: Dieses Erbe dürfen sie erwarten.“Mein politisches Erbe wird es sein, dass ich mich mit den Menschen auf eine Stufe gestellt habe.

Sie sind der 224496310. Besucher seit Raider Twix heißt.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz