Das Magazin für Tabubrüche innerhalb der 30-km/h-Zone

So macht Geschichte Spaß

„Jugendliche wissen noch immer zu wenig über die Unterschiede zwischen Demokratien und Diktaturen“, meint der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn. Deshalb sieht er seine Behörde in der Verantwortung, „Formen von Wissensvermittlung zu finden, die die jungen Leute auch interessieren.“ Angedacht seien ein Dokumentationsfilm mit dem Titel „Rudelbumsen im Führerbunker“, Bubble-Teas in der Geschmacksrichtung „Weimarer Republik“ und ein Video Chat mit Margot Honecker in Strapsen.

Sie sind der 728403225. Besucher seit dem Verbot der Kinderprostitution.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz