Das Magazin für Tabubrüche innerhalb der 30-km/h-Zone

Der kennt seine Pappenheimer schon ...

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich sieht keine Gefahr, dass deutsche Jugendliche die Krawalle ihrer englischen Altersgefährten nachahmen könnten. "In Deutschland herrsche", seinen Worten zufolge, "Konsens darüber, dass Gewalt gegen unbeteiligte Personen kein Mittel sei, mit dem man seine Ansichten durchsetzen dürfe". Dass er gleichzeitig gegen radikale Blogger im Internet vorgehen will, erscheint nur auf dem ersten Blick widersprüchlich: Schließlich ist er eine beteiligte Person.

Sie sind der 474708462. Besucher seit dem Verbot der Kinderprostitution.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz