Das Magazin für außerordentliche Verfahrenspraktiken

Dann passt‘s schon wieder

Das Landesverfassungsgericht in Mecklenburg-Vorpommern hat entschieden, dass Gleichstellungsbeauftragte weiblich sein müssen. Um männliche Gleichstellungsbeauftragte aufgrund ihres Geschlechts nicht zu benachteiligen, muss allerdings der Posten des Gleichstellungsbeauftragtengleichstellungsbeauftragten männlich besetzt werden.

Sie sind der 246085736. Besucher seit dem Zusammenbruch des Römischen Reiches.   

Impressum


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum