Das Magazin für die Wahrung des guten Geschmacks

Verheizt und verstromt

Trotz der Zusage von Bundeskanzlerin Merkel an die Empfänger von Arbeitslosengeld II, daß sie die Kosten für Strom und Heizung nicht selbst tragen müßten (siehe FAZ-Interview vom 20. 06.2008), verweigern auch knapp zwei Monate später zahlreiche JobCenter die fälligen Zahlungen.

Falls sich auch Ihr Sachbearbeiter querstellen sollte, drucken Sie bitte den untenstehenden Vordruck aus, ergänzen die fehlenden Daten und schicken ihn an die Bundeskanzlerin. Frau Merkel und der liebe Herrgott werden es schon richten!

Vordruck öffnen >>>

Sie sind der 944550315. Besucher seit der Trennung der Beatles.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz