Das Magazin für Sozialschmarotzer und sonstiges Gesinde

Ich populisiere, du populierst, er / sie / es populisiert ...

Es ist in Mode gekommen, jeden Politiker oder Journalisten als „Populisten“ zu diffamieren, der nur die Stimmung des unverständigen Volks für seinen persönlichen Erfolg ausnutzen will. Aber muss sich die Regierung dann nicht selber des „Populismus“-Verdachts erwähren? Schließlich wurde sie selber von genau diesem unverständigen Volk mehrheitlich gewählt ...

Sie sind der 805738176. Besucher seit dem Verbot der Kinderprostitution.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz