Das Magazin für Tabubrüche innerhalb der 30-km/h-Zone

Lochfraß

Die Panik vor den schwarzen Löchern, die im Forschungszentrum CERN auf der Suche nach den sogenannten Higgs-Teilchen während der Experimentierphase entstehen könnten, ist nach Expertenmeinung unbegründet. Schließlich arbeite auch die Bundesagentur für Arbeit schon seit Jahren problemlos mit schwarzen Löchern, um die Arbeitslosenstatistik zu schönen.

Sie sind der 128489319. Besucher seit Raider Twix heißt.   

Impressum


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum