Das Magazin für klaustrophobische Kleinkunstversehrte

Auf der Flucht

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe: Gesucht wird das flüchtige Erdgas. Es konnte während eines Gefangenentransfers türmen. Zuletzt soll es irgendwo auf dem Gebiet der heutigen Ukraine gerochen worden sein. Vorsicht: Das Gas ist leicht brennbar. Meldungen zum Verbleib des Ausbrechers nimmt jeder Deutsche Energiekonzern entgegen. Zur Belohnung frieren Sie sich wenigstens nicht den Arsch ab.

Sie sind der 556823279. Besucher seit dem Tod meiner Großmutter (Gott hab' sie selig).   

Impressum


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum