Das Magazin für die deutsche Frühstückspause

Die ersten Hochrechnungen soll es aber schon geben ...

Anders als sein „Vorgänger“ Alexander Dingsbums wurde Wladimir Putin für sechs und nicht für vier Jahre zum Russischen Präsidenten gewählt. Russland sei groß, und es dauere seine Zeit, bis die nächsten Wahlen soweit manipuliert worden seien, dass ihr Ergebnis die einhellige Meinung der russischen Bevölkerung widerspiegele.

Sie sind der 401794118. Besucher seit ich das letzte Mal ihre Mutter gevögelt habe.   

Impressum


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum