Das Magazin für Jugendliche in der Midlife-Crisis

Champions League

Wer kennt das nicht?: Immer wenn man mit Andersgläubigen diskutiert, gelangt man unweigerlich an einen toten Punkt. Zwar hat man mit dem Argument, daß sein eigener Gott der einzig wahre Gott sei, weil er als einzig wahrer Gott beteuere, daß er der einzig wahre Gott sei und also als einzig wahrer Gott der einzige Gott sei, der das von sich behaupten könne, ganz offensichtlich die Trumpfkarte in der Hand, doch der tumbe Goetze des Diskussionsgegners beteuert genau das gleiche, und da man gerade kein unabhängiges Gutachten zur Hand hat, bleibt einem nichts anders übrig, als dem anderen eins auf die Mütze zu geben.

Wir sind der Meinung, daß es in den letzten Jahrtausenden der Menschheitsgeschichte genug auf die Mütze gegeben hat. Wenn die großen Herren da oben sich zu fein sind, handfeste Beweise für ihre Einzigartigkeit beizubringen, sollen sie doch ihre Macho-Fehden unter sich austragen.

Deshalb gibt es jetzt die "Champions League der Götter", und jeden Tag wird der Gott als "Gott des Tages" gekürt, der sich im fairen sportlichen Wettkampf durchgesetzt und so seine Einzigartigkeit bewiesen hat. Nun mögen Skeptiker bemängeln, daß es sich bei diesem Ausleseverfahren ja nur um eine Zufallsfunktion handele (für Insider: "function zufall($x){$zahl = count($x);$auswahl = rand(0,$zahl-1);return($x[$auswahl]);}"), aber in einem göttlichen Universum gibt es bekanntlich keinen Zufall. Also wird der Gott, der mit dem größten Willen ausgestattet ist und vielleicht noch über gute Computerkenntnisse verfügt (was im Zeitalter der Information unerläßlich ist), sich am Ende behaupten.

Wir weisen darauf hin, daß die aktuelle Tabelle nur eine Tendenz widerspiegelt; abgerechnet wird nach einem Jahr: dann küren wir den "Einzig wahren Gott 2008". Außerdem müssen leider vier Götter den Gang in die 2. Liga antreten.

Möge der einzig wahre Gott gewinnen.

Heutiger Gott des Tages:

Amitabha,

in der Blüte seiner Tage, gutaussehend, Philanthrop. Chiffre: 79867540.

Zwischenstand nach 3846 Tagen:

1.  George W. Bush Jr.  246mal "Gott des Tages"
2.  Odin  234mal "Gott des Tages"
3.  Zeus  229mal "Gott des Tages"
4.  Ullu-Jah  223mal "Gott des Tages"
5.  Jesus Christus  220mal "Gott des Tages"
5.  Amitabha  220mal "Gott des Tages"
7.  Vishnu  216mal "Gott des Tages"
7.  Mammon  216mal "Gott des Tages"
9.  Takamiusuki  214mal "Gott des Tages"
9.  Nàràyana  214mal "Gott des Tages"
11.  JHWH  211mal "Gott des Tages"
12.  Ra  210mal "Gott des Tages"
13.  Huitzilopochtli  205mal "Gott des Tages"
14.  Nachchunter  204mal "Gott des Tages"
15.  Kalumba  198mal "Gott des Tages"
15.  Amun  198mal "Gott des Tages"
17.  Schwayxtix  197mal "Gott des Tages"
18.  Allah  191mal "Gott des Tages"

Sie sind der 159705852. Besucher seit es Schokolade gibt.   

Impressum & Datenschutz


Vorheriger Artikel  : Vorheriger Monat

Impressum & Datenschutz